Geschichte: 1890
In Aachen trafen sich Anfang 1890 einige Briefmarkensammler zum Tausch von Briefmarken. Im Jahre 1890 am 29.März, entschlossen sich 12 von Ihnen zur Gründung unseres Vereins.

Aktuell 2020:
Heute umfasst der Verein um die 100 Mitglieder. Diese kommen aus Aachen und den zugehörigen Kreisen sowie Köln, Bonn und Mönchengladbach. Weiterhin dürfen wir Mitglieder aus Belgien und den Niederlande dazuzählen. Das Alter unserer Mitglieder liegt zwischen 13 und 98 Jahre.

Ziele:
Der Briefmarkensammlerverein Aachen 1890 e.V. will die Freude am Hobby Briefmarken wecken, Fördern und alle interessierten Sammler in der Ausübung unseres vielseitigen Hobbys unterstützen.

“Die Briefmarkenfreunde Aachen schaffen einen Ort, an dem Sie und Freunde der Philatelie, Zeit für Ihre Hobby verbringen können. Wo gleichgesinnte Zusammenkommen und an deren Begegnungen sie sich erinnern und gerne wiederkommen”.

Aktivitäten: 
Der Briefmarkensammlerverein Aachen 1890 e.V. unterstützt und fördert seine Mitglieder. Durch Organisation von Tauschtagen, Großtauschtagen und Rundsendungen ermöglicht er seinen Mitgliedern, Briefmarken und Belege zu erwerben oder zu veräußern. Ein besonderes Anliegen ist, die Mitglieder über Fälschungen und Übervorteilung aufzuklären.  Die aktuellen Michel Standardkataloge liegen zur Ansicht aus und können von Mitgliedern ausgeliehen werden. Jugendliche die Interesse an diesem Hobby haben und ausüben wollen, werden in den Umgang  des Briefmarkensammelns eingeführt.

Menü
Zur Werkzeugleiste springen